Eines Tages könnte ich schnell rennen, eines Tages könnte ich langsam laufen.

Eines Tages könnte ich schnell rennen, eines Tages könnte ich langsam laufen.

19. Streichkäse und Obst

Sie können nicht viel mehr Tragabilität im Rahmen des GO erhalten als ein Stick aus Käse. Es ist nicht nur gut für Sie, es macht auch wirklich Spaß zu essen. Aber seien Sie nicht einer dieser schrecklichen Menschen, die Bissen herausnehmen – ab Strip abziehen, wie Sie sollen!

Nur ein Scherz. Jeder Stick aus Käsestab ist ungefähr 70 Kalorien mit etwa 6 Gramm Eiweiß. Ich bin damit einverstanden, dass Sie darauf kauen, wie Sie es wählen. Schneiden Sie einen Apfel oder eine Orange und wechseln Sie zwischen Käse und Obst für das volle Geschmackserlebnis.

20. Kürbiskerne

Kürbiskerne sind ziemlich spektakulär. Diese kleinen Jungs sind Ernährungskraftwerke mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Kürbissamen können Ihrem Herzen, Ihrer Leber und Ihrem Immunsystem aufgrund von Pflanzenverbindungen zugute kommen, die als Phytosterole und frei-radikalische Vernichtungsantioxidantien bezeichnet werden. Schlaf, Stimmung, Ihr Gefühl von Geschmack und Geruch, Augengesundheit und Haut, Insulinregulation und männliche sexuelle Funktion. Für diese Omega-3-Fettsäuren reden jeder immer. doch gesund sein. Jede dieser Snack-Ideen wäre großartig, um als Teil einer ausgewogenen Ernährung aufzunehmen. Die Snack -Welt enthält unzählige Möglichkeiten, also werden Sie kreativ und sehen Sie, was Sie sich einfallen lassen können.

Was sind Ihre beliebtesten gesunden Snacks? Lassen Sie mich in den Kommentaren unten wissen! , metabolische Adaption und mehr! “Clean Eating” ist nicht der Schlüssel zum Gewichtsverlust oder zum Muskelwachstum

Wie man aufhört, das Essen zu essen (auch wenn Sie Essen lieben)

wie Sie Ihren Körpergewichts -Sollwert ändern

Was denkst du über diese Episode? Haben Sie noch etwas zu teilen? Lassen Sie mich in den Kommentaren unten wissen!

Sein jüngstes Buch Peak Performance ist ein detaillierter und praktischer Überblick über die Wissenschaft, Ihre geistige und körperliche Leistung zu optimieren. In diesem Interview diskutieren wir einige der wichtigsten Imbiss aus dem Buch, einschließlich der How to Verwenden Sie Stress und Genesung, um Fortschritt und Wachstum zu stimulieren, wie Sie sich auf eine optimale Leistung vorbereiten und sich vorbereiten können, und wie Sie überfordern und Burnout vermeiden können.

Hier ist ein kleiner Blick auf das, worüber wir sprechen:

  • Wie viel „tiefe Arbeit“ können wir wirklich an einem Tag tun? li> wie sich selbstgespräche auf unseren mentalen und physischen Zustand beeinflussen.
  • Wie wir die Art und Weise, wie wir uns ansehen, positiv ändern und auf Stress reagieren können.
  • und mehr…
  • </

Zeitstempel

4:30 – Was ist das Stress- und Wiederherstellungsmodell und ist es effektiv?

9:00 – Wie viel Zeit sollten die Menschen täglich arbeiten?

15:09-Welche Wiederherstellungsstrategien können wir in unserem täglichen Leben anwenden?

20:52 – Wie können wir die Art und Weise ändern, wie wir auf Stress reagieren?

23:53-Was ist Tend und Freund?

28:48 – Wie wirkt sich das Selbstgespräch auf unseren geistigen und physischen Zustand aus?

30:42 – Was ist ein Beispiel für positives Selbstgespräch?

55:10 – Wo können die Leute Ihnen folgen und Ihre Arbeit finden?

Transkription

Mike Matthews: Hey Steve, danke, dass du in die Show gekommen bist!>

Mike Matthews: absolut. Ich freue mich sehr, mit Ihnen zu sprechen, weil ich Ihr Buch gelesen habe, hat es sehr gut gefallen, und ich habe eine, ich mache es alle zwei oder drei Wochen oder so, ich empfehle, ich schreibe eine kleine Buchbesprechung, ein Buch, das ich habe So habe ich kürzlich gelesen. Die Spitzenleistung war eine von ihnen, und ich hörte tatsächlich von einigen Leuten, die sie basierend auf meiner Empfehlung gekauft haben und es mochte.

Dieses Thema ist bei vielen meiner Leser und Zuhörer beliebt. Und ja. Ich denke, es wird eine gute Diskussion.

Steve Magness: Das ist aufregend. Ich bin wirklich froh zu hören, dass es Ihnen gefallen hat, und vielen Dank, dass Sie es den Menschen empfohlen haben.

Mike Matthews: absolut. Lassen Sie uns also einfach direkt in sie eingehen. Deshalb habe ich einige Gesprächsthemen zusammengestellt, nur einige spezifische Dinge, die mir im Buch sehr gut gefallen haben, über die ich zuvor noch nicht besonders gesprochen habe, weil ich ein paar Leute in der Show hatte, um über die Leistung im Allgemeinen zu sprechen. und die Leistung optimieren. Und ich habe ein bisschen darüber geschrieben. Also ja, ich denke, lasst uns einfach in die erste springen. Es ist ziemlich offensichtlich, dass Sie das tun müssen, um Ihre Trainingskapazität zu verbessern, sei es kardiovaskulär oder Kraft oder was auch immer. Aber es ist ein gutes System, es ist eine gute Formel, um jeden Bereich unseres Lebens zu verbessern. Ich denke, das ist ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie die Auseinandersetzung aufbrechen möchten.

Steve Magness: Ja, sicher. Weißt du, ich finde es interessant, weil du vertraut bist. Ich meine, die meisten, fast alle deine Zuhörer werden mit diesem in der Übungswelt vertraut sein. Weil wir es richtig gewohnt sind. Wir sind es gewohnt, auszugehen, ein paar Gewichte zu heben, zu laufen, hart zu arbeiten, und dann wie Sie wissen, zurücktreten oder einen leichteren Tag haben und eine Genesung haben. Eigentlich meine ich nicht, schauen Sie sich an, eigentlich lustig genug, ich schreibe einen Buchvorschlag für das nächste Buch, das ich schreiben werde, und ich mache gerade das Kapitel nach Kapitelumriss. Und so ging ich und sah aus, es ist lustiges Timing. Ich habe mir den Hashtag ohne freie Tage, Hashtag auf Instagram angesehen, und im Moment gibt es 4,9 Millionen Beiträge-

Steve Magness: Wow. Schreiben Sie einen Umriss in ein Kapitel wie, hören Sie jeden Tag auf zu trainieren und tun Sie dies stattdessen, was im Grunde genommen aufgehört zu haben, die absolute Scheiße aus sich selbst herauszuholen und sicherzustellen, dass Sie einen Akt der Genesung haben, einige auch dort ruhen. </

Steve Magness: Ja, weißt du, es ist lustig. Wie ich denke, es liegt an dem No Pain No -Gewinn -Mantra, das in unserer Welt existiert. Und ich verstehe es, als wäre ich auch dort gewesen. Als würde ich mich in den Boden trainieren. Und wenn du in dieser Welt bist, fühlt es sich gut an, wenn du wie oh Mann denkst, hier bekomme ich meine Gewinne, ich arbeite hart, ich werde besser.

Aber Sie wissen, die Realität ist und was wir sowohl von der Forschungsseite als auch mit Ihnen gesprochen haben, sind einige Elite -Darsteller auf der ganzen Welt in verschiedenen Dingen wie. Sie werden in der Wiederherstellungszeit besser, oder? Wie Ihr Körper wird Ihr Muskel physisch wie die Reparatur all dieser Schäden durch das Training stärker, als ob die Proteine ​​miteinander binden und einen stärkeren Muskeln bilden. Es passiert während der Trainingszeit nicht. Es ist das, diese Zeit dazwischen. Und was interessant genug ist, ist, dass das gleiche Prinzip im Wesentlichen für alles, was wir tun, gilt. Recht. Wenn wir Sie wissen, haben wir mit diesem weltberühmten Mathematiker gesprochen, der all diese Theorien entwickelt hatte, die für mich viel zu komplex sind, um es zu verstehen. Und er saß dort und sagte wie ja, ich gehe und ich mag es wirklich hart an diesem Problem, oder wie du weißt, gehe auf meine Tafel oder mein Whiteboard und gehe danach. Und ich kann es in dieser Zeit nie lösen. Es war immer, als ich gerne weggetreten war, ein Nickerchen gemacht, schlafen ging oder wie er einen schönen Spaziergang ging und die Antwort auf mich herauskam. Ein übergeordnetes Thema ist, dass zwar die Realität ist, wenn Sie produktiv sein wollen, ja, Sie müssen schwierige Sachen machen, wie Sie müssen, Sie wissen, ob Sie wissen. Wenn Sie ein Buch schreiben, müssen Sie ein bisschen in die Stadt schreiben. Aber das können Sie nicht die ganze Zeit. Um die Leistung zu optimieren, brauchen Sie diese Zeiträume, in denen wir wirklich hart werden, uns selbst betonen, dann treten wir weg, erholen sich, ruhen sich, lassen unseren Geist und unseren Körper alles zusammenziehen. Und wenn wir unser Leben wie dieses irgendwie stolpern, werden wir eine bessere Leistung und eine länger dauerhafte https://harmoniqhealth.com/de/clean-forte/ Leistung im Vergleich zu dieser Art von Grind -Mentalität, die wir oft haben.

Mike Matthews: Ja. Sie wissen, dass Cal Newport darüber in Deep Work gesprochen hat. Ich denke, Sie wissen, dass er basierend auf den Forschungen, die er für dieses Buch durchgeführt hat Steve Magness: Ja, genau. Und ich denke, das ist ein großes Missverständnis. Denn wieder romantisieren wir die harte Arbeit. Und wir stellen uns nur vor, dass Sie wissen, dass die Olympischen Spiele gerade eingeschaltet sind und wir uns vorstellen, dass diese Leute acht, neun, zehn Stunden am Tag trainieren, wie ihr Leben nichts als Skifahren, Snowboarden, was auch immer. Und das ist nicht der Fall, es ist für eine lange, nachhaltige Zeit nicht mehr möglich. Und unabhängig von der Domäne, die Sie sehen, wie es eine Kappe gibt. Sie wissen, sobald Sie vier, fünf Stunden Arbeit am Tag haben, wie Sie es nicht mehr tun können. Was Sie wissen, wirft eine Frage zu unseren Arbeitstagen auf, warum sie so geplant sind, aber es ist ein anderes Thema. Aber Sie wissen, dass ich denke, dass es mehr Bewusstsein braucht, damit wir intelligenter arbeiten können und nicht unbedingt nur noch schwieriger. Weil ich sagen würde, dass es so hängt, über welche Art von Arbeit wir sprechen. In Newports Fall sprach er besonders über das, was er bei der richtigen Arbeit als richtig bezeichnet. Daher erfordert er im Grunde genommen Ihren gesamten Fokus, Ihre ganze Aufmerksamkeit. Und aufgrund der Natur des Buches sprach er wieder mehr wie abstrakte Dinge, nicht unbedingt Graben. Aber mentale Arbeit, die eine angemessene Menge an Anstrengung erfordert, und die Kontrolle Ihrer Aufmerksamkeit, die Kontrolle Ihres Fokus usw.. Und ich denke, ich könnte mich selbst sagen, ja, ich meine, ich kann die Leistung sehen, die vielleicht anfängt, abzutreten. Schreiben ist ein gutes Beispiel dafür, denn wenn Sie gute Arbeit leisten möchten bla bla.

Also ja, ich meine, ich denke, ich würde dem im Allgemeinen zustimmen. Wahrscheinlich selbst, ich meine, ich habe sicher, dass ich mehr als vier Stunden am Tag geschrieben habe, aber ich kann die Leistung sehen, die vielleicht anfängt, abzunehmen. Ich denke, es bin auch wieder gespannt auf Ihre Erfahrungen damit. Ich denke, es hängt auch davon ab, woran ich arbeite. Wenn ich in einem Projekt ein paar Stunden lang gerne schreiben kann, und dann zu etwas anderem, das anders ist. Ich habe das Gefühl, dass ich länger gehen und wirklich voll da sein kann, und hohe Energie und hohe Leistung. Im Gegensatz zu Ihnen wissen, dass ich gestern sechs Stunden an diesem Buchvorschlag gearbeitet habe. Und Buchvorschläge sind von Natur aus langweilig, ich meine, das ist etwas, das ich eigentlich nur herausschleife. Und in dieser sechsten Stunde war ich tatsächlich so, als hätte ich genug davon, ich werde einen Artikel schreiben oder so, ich habe fertig mit dem Buchvorschlag geschrieben. Aber in Bezug auf die Arbeit denke ich, dass jeder mehr als vier bis fünf Stunden Arbeit pro Tag in der Lage ist. Und nicht nur fähig, sondern kann es ohne viel Stress oder Rückblasen bewältigen. Was denkst du?

Steve Magness: Ja. In diesem Zeug steckt also viel Nuance. Wir müssen uns also ansehen, wie engagiert Sie sind, wenn Sie die Arbeit erledigen. Recht. Ist es also in Newports Terminologie ein tiefes Arbeit, ist es [unverständlich 00:10:09], ist es absichtliche Praxis? Recht. Wie viel Aufmerksamkeit und Fokus zuweisen wir diesem. Sie haben das Schreiben erwähnt, ich habe das Schreiben erwähnt. Wenn Sie wirklich tief im Schreiben sind, wie jeder Satz fast wie, nicht Folter, sondern bis zu einem gewissen Grad. Als ob Sie an die Worte denken, denken Sie an den Satz. : Genau. Recht? Sie müssen also sehr engagiert sein. Andere Dinge, die ich mag, kann vielleicht eine E -Mail beantworten, richtig, was ich hasse, aber ich kann das tun, ohne mich vollständig zu engagieren. Richtig, ich kann einfach in eine kleine Zone kommen und das erledigen und es nimmt nicht so viel geistige Energie. Es gibt also einen Engagement -Teil, und das gleiche gilt für das richtige Training. Wenn ich ausgehe und sage, hey, werde ich ausgehen und einfach fünf Meilen laufen und einfach langsam gehen? Das ist nicht so schwer, weil ich es einfach mache, es braucht nicht viel Energie. Wenn ich den gleichen Zeitraum nehme und sage, hey, werde ich auf die Strecke gehen und rund 400 Meter wiederholt? Das wird mich viel mehr abtropfen lassen, obwohl die Zeitkomponente ungefähr gleich ist. Dieses Engagement ist die Nummer eins. Wenn wir die Aktivität genießen, können wir länger dauern, richtig. Wenn ich in der Zone bin und etwas schreibe und wirklich Spaß damit habe, kann ich das weiter drücken, als wenn ich es nicht getan habe und wenn es das Schleifen ist. Ich denke, das ist eine weitere Komponente, die wir berücksichtigen müssen. Und diejenigen, die mögen, gibt es die Fähigkeit, zwischen den Dingen zu wechseln, wenn wir einen Tag lang arbeiten, und das ist eines der Dinge, die wir in dem Buch viel erwähnt haben. Ist das ähnlich, wie ich nicht trainieren würde und ich würde nicht rennen, weißt du, jeden Tag 15 Meilen, wenn ich versuchte zu trainieren. Eines Tages könnte ich schnell rennen, eines Tages könnte ich langsam laufen. Eines Tages könnte ich Gewichte heben, eines Tages könnte ich Zug überqueren. Sie wissen also, ich könnte für Blöcke von einer Stunde und insgesamt drei oder vier Stunden am Tag schreiben. Aber dann könnte ich gehen, einen Podcast richtig aufnehmen. Oder ich kann an einer Präsentation arbeiten, die ich geben werde. Weil es diesen Stimulus gerade genug verändert, wo es wie Ja ist, ist es Arbeit. Aber es ist eine andere Art von Arbeit. Und wenn wir unseren Tag irgendwie periodisieren können, mangels einer besseren Begriff. Dann denke ich, dass wir mehr Qualität und länger trainieren können, wenn das das Ziel ist.

Mike Matthews: Ja. Und genau das tue ich, ich bin sicher, dass Sie das Gleiche tun. Sie blockieren Ihre Auszeit und stützen Sie sie wahrscheinlich hauptsächlich auf Ihren Energieniveaus, Ihre mentale Energie und körperliche Energie, und Sie wissen es. Wenn Sie Ihre beste Arbeit leisten, wenn Sie sich am meisten konzentriert und irgendwie in Einklang mit dem, was Sie benötigen, um zu schreiben, wird der ätherische Muse, wenn dies der Morgen für Sie ist, in Einklang bringen, dann tun Sie es am Morgen. Oder wenn das die Nacht für Sie ist, tun Sie das nachts. Und Sie arbeiten um Ihre natürlichen Rhythmen.

Steve Magness: Genau. Ich glaube>


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/customer/www/greenarrowhead.com/public_html/rc/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Comments are closed.